Filiale eröffnen - Weil du es kannst!

Potenzial bestimmen

Finde heraus, ob PiNSTA deine Zukunft ​ist!

Unternehmer
Ich bin erfahrener
Unternehmer
Existenzgründer
Ich bin
Existenzgründer

      PiNSTA Lieferdienst.
      Das Take-away-Konzept.

      PiNSTA wurde als schlankes Franchisesystem konzipiert, das durch einfache Strukturen und standardisierte Prozesse für jeden den Start in die Selbstständigkeit ermöglicht. Die niederschwelligen Einstiegsvoraussetzungen machen das Konzept für Bestandsunternehmer, Quereinsteiger und Gründer interessant.

      Pizza ist von Gestern,
      Gönn dir mal ’ne Pinsa!

      Warum PiNSTA deine Probleme löst.
      Jetzt in Lieferservices einsteigen!

      Du steigst in ein erprobtes Geschäftsmodell ein – samt Marke, Produkt und Corporate Design. Mit Unterstützung vom Netzwerk und der Zentrale bist du schlagkräftiger, als Einzelunternehmer es sind.

      Risikominderung
      Ein erprobtes Geschäftskonzept und die Hilfestellung der Systemzentrale sichern den Weg in die berufliche Selbstständigkeit ab.
      Einen wesentlichen Teil, der Aufgaben, die bei der Unternehmensgründung anfallen, nimmt dir die PiNSTA-Systemzentrale ab. Dadurch werden typische Gründungsfehler vermieden. Aber auch in den späteren Phasen hilft dir unser wirtschaftliches, organisatorisches und branchenspezifisches Know-how, Fehler zu vermeiden und Risiken auszuschließen.

      Renommee
      Als PiNSTA-Partner bist du Teil eines erfolgreichen Franchisesystems. Durch den bereits bekannten und starken Markenverbund lassen sich bereits in der Startphase die unsichtbaren Markteintrittsbarrieren leichter überwinden und der Zugang zum Markt beschleunigen.

      Koordination
      Die PiNSTA-Systemzentrale koordiniert alle nötigen Maßnahmen, welche die Schlagkraft des Systems erhöhen. Durch das Franchisenetzwerk wird die Marktmacht des Systems gestärkt, was sich beispielsweise im Einkauf zur Erlangung von Mengenrabatten bemerkbar macht. Ebenfalls lassen sich manche Marketinginstrumente erst ab einer gewissen Größenordnung und Marktpräsenz effizient einsetzen. Die Kostenvorteile stärken die Wettbewerbsposition des gesamten Systems.

      Kooperation
      Die enge Zusammenarbeit innerhalb des Systems steigert die Leistungsfähigkeit beider Seiten. Der in einem funktionierenden partnerschaftlichen System anzutreffende Teamgeist setzt eine Eigendynamik in Gang.  Der Erfahrungsaustausch innerhalb des Systems und die fortgesetzte Betreuung durch die Systemzentrale helfen dir, auch schwierigere Phasen erfolgreich zu meistern.

      Produktivität
      Durch unseren Erfahrungsvorsprung können wir Vorbereitungszeiten, die bei der Eröffnung eines neuen Betriebes entstehen, deutlich verkürzen. Dadurch können Gründungskosten deutlich minimiert werden. Die für das Franchisesystem charakteristische Arbeitsteilung, ermöglicht dir eine rationellere Betriebsführung, als sie einem individuellen Unternehmer möglich wäre.

      16 Mio

      Menschen bestellen in Deutschland jeden Monat ein oder mehrmals Essen bei einem Lieferdienst.

      79%

      Menschen bestellen in Deutschland jeden Monat ein oder mehrmals Essen bei einem Lieferdienst.

      392,8 Mio.

      Euro Umsatz werden im Bereich „Restaurant to Consumer Delivery“ bis 2024 in Deutschland erwartet.

      25%

      der Kunden, die in Deutschland mindestens einmal im Monat bei einem Lieferdienst bestellen, sind zwischen 20 und 29 Jahren alt.

      Sind das nicht schon genug Gründe?
      Noch mehr Vorteile von PiNSTA!

      Standort-Vorteile

      • Höhere Verfügbarkeit von Standorten
      • Weniger Wettbewerb bei Standort-Akquisition
      • Bessere Verhandlungsposition gegenüber Vermietern
      • Geringeres Mietniveau
      • Höhere Flexibilität bei Standortwechsel

      Objekt-Vorteile

      • Keine Laufkundschaft
      • Keine Gäste-WC-Anlagen
      • Kein Fettabscheider
      • Keine Lärm-/Geruchs-Emissionen
      • Keine Gaststätten-Vollkonzession

      Konzept-Vorteile

      • Hohe Akzeptanz durch Produkt-Nähe zu Pizza
      • Gegenüber Pizza wenig Wettbewerber im „Pinsa-Markt“
      • Niederschwellige Einstiegs-qualifikation für Mitarbeiter
      • Hohes Wachstums-Potenzial bei Expansion
      • Kein Anlaufverluste durch erprobtes System

      PiNSTA Investoren sind mehr als nur Kapitalgeber.
      Sie sind Co-Founder, Förderer und Partner.

      MBG INTERNATIONAL PREMIUM BRANDS GmbH
      Mit der Gründung im Jahr 1993 begann eine weltweite Erfolgsgeschichte. Mit innovativen Getränke-Eigenmarken, namhaften Vertriebsmarken, überzeugenden Konzepten und beispielloser Power etabliert MBG starke Brands in der Gastronomie und dem Handel auf der ganzen Welt. Mit über 250 Mitarbeitern erwirtschaftet die MBG Group heute in 58 Länder über 200 Mio. Euro.

      Inhaber: Geschäftsführende Gesellschafter Andreas W. Herb und Peter Jürgens
      Standorte: Paderborn, Berlin, Dänemark, London, Barcelona, Mallorca, Dubai
      Website: www.mbgglobal.net

      Stell uns deine Fragen zu unserem Franchise.
      Deine PiNSTA Anprechpartner!

      Fabian Bösa

      Marketing und Expansion


        Potenzial bestimmen

        Finde heraus, ob PiNSTA deine Zukunft ​ist!

        Unternehmer
        Ich bin erfahrener
        Unternehmer
        Existenzgründer
        Ich bin
        Existenzgründer